23.02.2017

Kooperationstreffen zwischen dem Sozialpädiatrischen Zentrum Rhein-Erft-Kreis und der Schule zum Römerturm am 22.02.2017

Am 22.02.2017 fand im Sozialpädiatrischen Zentrum Rhein-Erft-Kreis ein Kooperationstreffen zwischen Vertretern der Schule zum Römerturm und Mitarbeitern unseres Hauses statt.

Eingangs stellte Dr. Lüdicke (Ärztliche Leitung und Geschäftsführer) die Arbeitsweise des Sozialpädiatrischen Zentrums vor. Schwerpunkte bildeten insbesondere potenziell relevante diagnostische und therapeutische Angebote des SPZ Rhein-Erft-Kreis für Schülerinnen und Schüler, die mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung beschult werden.
Im Anschluss bestand die Möglichkeit, intensiv organisatorische Abläufe zu klären und fallbezogene Fragen zu klären.

Das Treffen wurde von allen Beteiligten als gewinnbringend empfunden und es besteht von beiden Seiten eine hohe Motivation, in einem engen Austausch zu kooperieren. So sind zukünftig regelmäßig stattfindende Kooperationstreffen geplant.


Dr. Faber

Seite drucken Nach oben