22.09.2014

Kooperation des Sozialpädiatrischen Zentrums Rhein-Erft-Kreis mit dem Kommunalen Integrationszentrum Rhein-Erft-Kreis

Das Sozialpädiatrische Zentrum unterstützt das Kommunale Integrationszentrum in der Fortbildung von ErzieherInnen im Bereich interkulturelle Kompetenz.

Die Mitarbeiterinnen des SPZ: Frau Birgit Ehl (Lehr- und Forschungslogopädin M. Sc.) und Frau Ulrike Beckers (Ergotherapeutin und Gesundheitswissenschaftlerin B. Sc.) werden als Referentinnen die Themen Mehrsprachigkeit und interkulturelle Begegnung in Kindertagesstätten und Familienzentren auf der Fortbildung am 30.09.2014 im Kreishaus Bergheim gestalten.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich im Flyer anbei.

Seite drucken Nach oben